Förderpreis 2004: Sonderpädagogische Pflegestellen für chronisch kranke und behinderte Kinder – ein Projekt der Diakonie in Düsseldorf

Kurzübersicht

Autorinnen:  Annette Jantowski und Frauke Zottmann-Neumeister

Verfügbarkeit: Auf Lager

Nur noch 4 auf Lager

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Gewicht: 0.3kg

1,50 €
Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Das Projekt ermöglicht schwerbehinderten Kindern, die nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können, dennoch das Aufwachsen in der Geborgenheit einer Familie. Es sorgt sich um Kinder, die ohne diese Möglichkeit in einem Pflegeheim leben müssten.
Das Konzept trägt in wegweisender und nachahmenswerter Weise dafür Sorge, dass Kindern und Pflegefamilien eine bedarfsgerechte sowie umfassende Hilfe zuteil wird. Kontinuierliche Beratung und Begleitung, therapeutische, pflegerische und weitere entlastende Hilfen sind sowohl personell als auch finanziell im Konzept abgesichert. Der außergewöhnlichen Leistung der Pflegeeltern sowohl für die Kinder als auch für die Gesellschaft wird mit dieser Konzeption hohe Anerkennung und Wertschätzung zuteil.
Ein besondere Anerkennung gebührt auch der Diakonie in Düsseldorf, die durch die Übernahme der Trägerschaft dieses Projekt erst ermöglicht hat. Dieses ist in Zeiten allgemeinen Abbaus von Sozial- und Jugendhilfeleistungen besonders lobenswert und hervorzuheben.
„Jedes Kind hat ein Recht auf Eltern und ein Zuhause. Irgendwo gibt es für jedes Kind eine Familie, wir müssen uns nur auf die Suche begeben.“ Unter dieser optimistischen Devise ist das Projekt im Jahr 2001 angetreten. Die bisherigen Projektergebnisse zeigen, dass dieser beschrittene Weg richtig und machbar ist.
Das Konzept hat über seine Bedeutung für die Vermittlung chronisch kranker und behinderter Kinder in Pflegefamilien hinaus in vielen Punkten auch Modellcharakter für die Vermittlung und Begleitung von Kindern in Pflegefamilien generell.

Zusatzinformation

Lieferzeit 3-4 Werktage
Seiten 14
Veröffentlichung 2003
Verlag Herausgegeben von der Stiftung zum Wohl des Pflegekindes