2020: 14. Seminar: „Identitätsbildung", 16.11.2020

Kurzübersicht

Martin Janning, Dipl.-Psychologe, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Rheine


Hygienevorschriften >>>

59,00 €
Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Inkl. Verpflegung und Getränke)

* Pflichtfelder

59,00 €
Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Inkl. Verpflegung und Getränke)

Details

Wo komme ich her? Wo will ich hin? Wer bin ich? Traumatische Erfahrungen, der Ursprung im Herkunftssystem als auch Entscheidungen der Herkunftseltern beeinflussen die Identitätsentwicklung des Adoptiv- und Pflegekindes. Alltägliche Unterstützungen und Chancen in der neuen Familie werden aus der Sicht des Kindes und mit konkreten Beispielen ebenso erörtert wie auch die Bedeutung der Kraft einfühlsamen Verstehens.

Zusatzinformation

Termin Montag, 16.11.2020, 10:00 – 17:00 Uhr
Veranstaltungsort Holzminden - Altendorfer Hof, Altendorfer Str. 34
Preise

59 € p. P.
49 € für Pflegevater/Pflegemutter
90 € für Pflegeeltern
29 € für Studenten

Referenten

Martin Janning, Dipl.-Psychologe, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Rheine